Pressemitteilung
Bild vergrössern
11.11.2017
Grußwort beim 7. Deutschen Kinderhospizforum
„In Ihrem Grußwort anlässlich des 7. Deutschen Kinderhospizforums, das unter dem Leitspruch gemeinsam-innehalten, gestalten, bewegen stand,
weiter lesen »

Pressemitteilung
Bild vergrössern
21.09.2017
Ingrid Fischbach zu Besuch auf der Palliativstation der Oberbergischen Kliniken
Ingrid Fischbach, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, besuchte heute, auf Einladung von Dr. Carsten Brodesser, Kreisvorsitzender der CDU Oberberg und Bundestagskandidaten, die Palliativstation der Oberbergischen Kliniken Waldbröl.
weiter lesen »

weitere Pressemitteilungen »

Pressemitteilung

« zurück

19. April 2016

Taiwan Fellowship – Stipendienprogramm 2017


Auch in diesem Jahr ruft die Taipeh Vertretung der Bundesrepublik Deutschland wieder zur Bewerbung für das Taiwan Fellowship der Regierung der Republik China (Taiwan) auf. Mit dem Taiwan Fellowship werden Forschungsaufenthalte von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Sozial- und Geisteswissenschaften in Taiwan mit einer Dauer von 3 bis 12 Monaten gefördert. Die Forschungsaufenthalte müssen in der Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 liegen. Jährlich werden in diesem Programm 90 Stipendienplätze weltweit vergeben.

„Das Taiwan Fellowship bietet die Möglichkeit, die chinesische Kultur zu leben und eigene Forschungsvorhaben auf spezielle Weise zu vertiefen.“, so Ingrid Fischbach, MdB. „Gerade für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Fachschaft Ostasienwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sinologie an der Ruhr-Universität Bochum ist dieses Stipendium sicherlich von großem Interesse.“

Das Programm richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt mit dem Forschungsschwerpunkt Taiwan Studies, Cross-Strait-Relations, China Studies, Asia Pacific oder Sinologie. Gerne können Bewerberinnen und Bewerber Forschungsprojekte mit Themen verbinden, die sich auf die Transpazifische Partnerschaft (TPP), die Regionale Umfassende Wirtschaftspartnerschaft (RCEP) sowie das Ost- oder das Südchinesische Meer beziehen. Mit dem Taiwan Fellowship besteht die Möglichkeit, ein selbst gewähltes Forschungsvorhaben in den genannten Bereichen an einer selbst gewählten wissenschaftlichen Einrichtung oder Hochschule in Taiwan durchzuführen.

Die Einzelheiten und Richtlinien dieses Programms können Sie auf der Website http://taiwanfellowship.ncl.edu.tw einsehen. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2016. Die Auswahl erfolgt im August 2016 und die Bekanntgabe der Stipendiaten zwischen September und Oktober 2016. Die Anmeldung muss zunächst online auf dieser Website erfolgen. Danach sind die erforderlichen Unterlagen einzusenden an die:

Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland
Markgrafenstraße 35
10117 Berlin
Tel: 030 20361-112
E-Mail: yhchiang@mofa.gov.tw