« zurück

Frauen

Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern ist nach wie vor ein aktuelles Thema – auch fast 65 Jahre nach Verabschiedung des Grundgesetzes mit dem Grundsatz in Artikel 3 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Die aktuellen Herausforderungen moderner Gleichstellungspolitik resultieren aus den Veränderungen, wie beispielsweise dem demografischen Wandel, der Entwicklung zur Informations- und Wissensgesellschaft und der Globalisierung. Ihre  Auswirkungen beeinflussen das Leben von Frauen und Männern unmittelbar. Wir haben die Herausforderung angenommen, für Frauen und Männer die Freiheit zu schaffen, die sie benötigen, um ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Deshalb wollen wir die Gleichberechtigung von Frau und Mann in allen Phasen ihres Lebenslaufs in einer modernen  Gesellschaft verwirklichen. Frauen und Männer sollen sich in Freiheit und Verantwortung so entfalten können, wie es ihren Neigungen, Begabungen und Wünschen entspricht. Wir wollen niemandem ein ideologisch geprägtes Lebensmodell vorschreiben. Wir wollen immer noch bestehende Benachteiligungen von Frauen in Arbeitswelt, Politik und Gesellschaft beseitigen.

 

banner