Nachrichtenticker CDU

Aktuell

Termine

Weitere Termine »

Pressemeldungen

21.09.2017
Ingrid Fischbach zu Besuch auf der Palliativstation der Oberbergischen Kliniken
Bild vergrössernIngrid Fischbach, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, besuchte heute, auf Einladung von Dr. Carsten Brodesser, Kreisvorsitzender der CDU Oberberg und Bundestagskandidaten, die Palliativstation der Oberbergischen Kliniken Waldbröl.
weiter lesen »

14.09.2017
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach ruft Schulen zur Teilnahme am Bitkom Wettbewerb Smart School auf
Um die Kreidezeit an Deutschlands Schulen zu beenden und digitale Kompetenzen stärker zu fördern, startet Bitkom einen Smart-School-Wettbewerb. Mit der Auszeichnung als Smart School werden Schulen gewürdigt, die digitale Bildung entweder bereits praktisch realisieren oder überzeugende Konzepte zur Digitalisierung von Schule und Unterricht vorlegen.
weiter lesen »

13.09.2017
Nationalmannschaft Pflege zu Gast bei Ingrid Fischbach
Bild vergrössernIngrid Fischbach, MdB, empfing als Parlamentarische Staatssekretärin die „Nationalmannschaft Pflege Deutschland“ im Bundesministerium für Gesundheit.
weiter lesen »

Weitere Pressemeldungen »

Begegnungen

Ingrid Fischbach mit dem Vorstand Deutscher Kinderhospizverein e.V.Grußwort beim 7. Deutschen Kinderhospizforum
Öffentliche Anhörung zur Finanzierung von Gesundheit und Pflege
Paul Ziemiak und Ingrid Fischbach MdB16.Bundesversammlung

Weitere Begegnungen »

Bilder

Bild vergrössern09.03.2017
Gespräch zum Thema Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Medikamente
V.l.n.r. Dr. Rolf Bruns (Mitglied des Vorstandes des Landesapothekerverbands Niedersachsen), Hans-Werner Kammer MdB, PStS Ingrid Fischbach MdB, Berend Groeneveld (Vorstandsvorsitzender des Landesapothekerverbands Niedersachsen).
Bild vergrössern10.02.2017
Gespräch mit der neuen Leiterin der Arbeitsagentur Bochum/Herne
In dieser Woche traf Ingrid Fischbach zu einem ersten Gespräch mit Dr. Regine Schmalhorst, der neuen Leiterin der Arbeitsagentur Bochum/Herne, zusammen. Neben einem ersten Kennenlernen standen vor allem die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt, die Situation der Frauen und der Jugendlichen in Herne und Bochum im Fokus des Gespräches.

Weitere Bilder »