Pressemitteilung
Bild vergrössern
21.09.2017
Ingrid Fischbach zu Besuch auf der Palliativstation der Oberbergischen Kliniken
Ingrid Fischbach, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, besuchte heute, auf Einladung von Dr. Carsten Brodesser, Kreisvorsitzender der CDU Oberberg und Bundestagskandidaten, die Palliativstation der Oberbergischen Kliniken Waldbröl.
weiter lesen »

Pressemitteilung
14.09.2017
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach ruft Schulen zur Teilnahme am Bitkom Wettbewerb Smart School auf
Um die Kreidezeit an Deutschlands Schulen zu beenden und digitale Kompetenzen stärker zu fördern, startet Bitkom einen Smart-School-Wettbewerb. Mit der Auszeichnung als Smart School werden Schulen gewürdigt, die digitale Bildung entweder bereits praktisch realisieren oder überzeugende Konzepte zur Digitalisierung von Schule und Unterricht vorlegen.
weiter lesen »

weitere Pressemitteilungen »

 

weitere Termine »

Pressemitteilung

« zurück

23. Februar 2017

Großer Einsatz für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach hatte in dieser Woche beim Forum Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, sich unter anderem mit Dr. Eckhard von Hirschhausen auszutauschen, der sich ebenfalls für Kindergesundheit und Prävention stark macht und die Veranstaltung moderierte.

Bild vergrössern
v.l.n.r. Bundesminister Hermann Gröhe, Ingrid Fischbach MdB und Dr. Eckhard von Hirschhausen


„Für ein gesundes Aufwachsen sind Gesundheitsförderung und Prävention unverzichtbar. Mir persönlich ist dieses Anliegen wichtig und ich freue mich daher sehr, dass das Bundesministerium für Gesundheit ein langfristig angelegtes Netzwerk der Akteure aus Wissenschaft und Praxis der Gesundheitsförderung, Prävention und Kindergesundheit etablieren möchte“, so Ingrid Fischbach.